· 

Charisma: Stimme ist Persönlichkeit

Stimmcoaching als Persönlichskeitsentwicklung - geht das?

Du kennst das bereits: Stimme aufwärmen, gähnen, Lippenflattern … du willst mehr für dich?

Stimmcoaching: Das kenne ich doch von Youtube, dem Chor und außerdem kostenfrei – Warming Up, Zungenübungen, Korkensprechen, gähnen … es kann aber noch viel mehr.

 

Stimmcoaching kann dich sehr schnell im Außen, in deiner Wirkung optimieren, richtig. Du bist dann kurzfristig gewappnet, für dein Meeting, die Präsentation, die Verhandlung oder deine Rede. Eine stimmliche und sprachliche Entwicklung ist anders: nachhaltig, ganzheitlich, geht tiefer und unterstützt dich in deiner gesamten Persönlichkeit, deinem Ausdruck, deiner Ausstrahlung, deinem Charisma.

Stimme kann mehr  Stimme ist Persönlichkeit, ist einzigartig und gehört zu dem einen Menschen, der sie einsetzt, bewusst und wirksam. Das Potential hat jeder Mensch inne und kann es entdecken und entfalten.

Selbsterfahrung  Rasche Optimierung mit einigen Tricks sind möglichEin nachhaltiges Stimmcoaching lässt dich deine Stimme entdecken, dich ihrer bewusst werden und damit wachsen.  Du wirst stimmsicherer, mutiger, ausdrucksstarker, charismatischer. Selbsterfahrung im Stimmcoaching ist prozessorientiert. Du wirst professionell in deiner Entwicklung begleitet. Das bedeutet, du übst nicht auf der Bühne, sondern davor, im Coaching und selbst zuhause. Probierst spielerisch aus, erprobst und implemetierst für dich, was zu dir authentisch und natürlich passt. Es geschieht fast von alleine, mit Leichtigkeit, denn es ist bereits in dir, will entdeckt werden.

Der Wandel in dir  Zufriedenstellende Interaktion in allen Facetten zwischenmenschlicher Kommunikation, deiner Sprechanlässe und Situationen sind das Resultat. Du zeigst dich ganz mit deiner Stimme.

Das Geheimnis  Freunde dich mit deiner Stimme an – werde mutig und stimmbewusst. Gib dich ganz mit deiner Stimme!

Du bist dein bester Stimmfreund  Meine Tipps

  • Bleibe immer neutral und achtsam beim Beschreiben deiner Stimme
  • Sie nicht zu selbstkritisch, abwertend oder beschämt
  • Deine Stimme ist in Ordnung wie sie ist. Sie klingt nur vermutlich etwas fremd, wenn wir zum Beispiel Aufnahmen anhören. Denn wir hören uns selbst beim Sprechen viel lauter, volltöniger, das macht die Anatomie des Körpers. Wir hören uns selbst von außen über die Ohren und von Innen über die Innenresonanz des Körpers.
  • Achtsamkeit gegenüber der eigenen Stimme und Wertschätzung sind das Beste, was du für dich und deine Stimme tun musst – damit sie klingt und schwingt, damit du sie jederzeit volltönig, vital und authentisch einsetzen kannst und du alle Nuancen nützen kann.
  • Verabschiede dich von deinen Energieräubern: Dich selbst entmutigen, heruntermachen. Mache dich selbst stimmfit. Sei wertschätzend und neutrale Beobachterin. Leite den Change mit mir und dir selbst ein.
  • Dein Stimmpotential, die Stimmnuancen, der Klang, das Volumen und die Tragfähigkeit wie viele andere Stimmkompetenzen schlummern in dir und wollen entdeckt werden. Jede Stimme lässt sich nach eigenen noch versteckten Talenten trainieren und entfalten.
  • Erfolg hat 3 Buchstaben – T U N ! Übung macht den Meister. Mache den Stimme-Selbstcheck (PDF) oder erhalte ein Profi-Feedback

 

Viel Vergnügen und Erfolg!

Brigitte Ulbrich

 

 

Mag. Brigitte Ulbrich     

Expertin für Stimme, Sprechen, Auftritt      

 

Online und Offline Angebote         

1:1 Coachings / Workshops / Vorträge         

Anfragen für alle Leistungen, info@brigitteulbrich.at         

Anfragen für Vorträge, Keynote, office@brigitteulbrich.at         

Office, +43 69918122236         

Lendkai 89, 8020 Graz, Österreich         

Stimme Coaching Wien: Karajangasse 12 1200 Wien