· 

Sprechen Sie auch viel zu schnell?

Sie können sehr schnell sprechen? Wunderbar – sehr oft ist langsam jedoch besser

Was du als Schnellredner beachten musst:

Gründe für das Schnellsprechen

Wenn du schnell denkst, kannst du auch sehr schnell sprechen. Aufregung, Stress oder Begeisterung  können dein Sprechtempo stark erhöhen. Schnelles Sprechen hat auch Vorteile, du zeigst deine Emotion – Freude, Begeisterung, Leidenschaft für dein Thema.

Nachteile des hohen Sprechtempos

Verstanden werden  Wer sehr schnell spricht, dem kann man nur schwer folgen. Die Zuhörer verstehen nur die Hälfte, sind abgelenkt und hören weg. Sie sind überfordert. Können nicht schnell genug erfassen, was gesagt wird. Sie kommen mit dem Denken nicht nach.

Bezug zu den Zuhörern aufbauen  Schnellsprecher können nur schwer einen guten Bezug zu den Zuhörern aufbauen. Die Zuhörer können sich die Inhalte nicht gut merken. Sie sind wiederum überfordert, fühlen sich ausgeklammert, nicht ernst genommen.

Vorurteile gegenüber dem langsamen Sprechen  Du musst zum langsamer Sprechen deine Energie drosseln. Damit wird auch deine Begeisterung gedrosselt,  liest man in verschiedenen Fachartikeln. Das langsame Sprechen würde eine hohe Konzentration erforderlich machen, dies lenke dich von deinem Inhalt und der Beziehung zum Publikum, dem Dialog ab.

Langsamer sprechen und modulieren

In deiner Rede, deiner Präsentation oder anderem Sprechanlass kannst du ganz bewusst langsam sprechen, dann wieder etwas schneller, Abwechslung mit adäquaten Betonungen und deiner Stimmführung in dein Sprechen bringen. Dies nennt man „modulieren“ oder „gestalten“.  Wenn du dir beim Sprechen bewusst zuhörst, kannst du auch mitdenken, vorausplanen und deinen Dialog mit dem Publikum aufrecht halten. Dies geschieht alles im Bruchteil einer Sekunde. Deine Artikulation ist klar und präzise, du sprichst auf den Punkt, kurz und verständlich, überzeugend. Du hältst dabei deine hohe Energie und begeisterst mit professioneller Modulation deiner Sprache.

Nachhaltig trainieren

Diese Skills und Fähigkeiten kannst du nachhaltig trainieren, du musst sie trainieren, um souverän anzukommen. Wenn sich dein Können auf einem hohen Niveau eingependelt hat, dies entspricht auch unserer natürlichen Sprechkompetenz, brauchst du während des Sprechens kaum nach regulieren. Du bist ganz auf deine Inhalte und den Dialog mit dem Publikum konzentriert. Dein Können hat sich automatisiert. Du sprichst stimmbewusst, klar und deutlich, tragfähig. Charismatisch.

Stimmbewusst sprechen

Artikuliere jeden Laut, jedes Wort deutlich aus, koste die Laute und Worte wie eine köstliche Speise. So kannst du jederzeit Herr / Frau über dein Sprechtempo, deine Stimmlage, deine Lautstärke sein. Du modulierst und gestaltest bewusst und kannst deine Inhalte souverän vermitteln.

Stimmführung

Professionelle Stimmführung bedeutet, dich deiner Stimme bewusst zu sein, den Autopiloten auszuschalten und selbst zu steuern. Dies gelingt mit nachhaltigem Stimmcoaching, Feedback vom Profi, einem Stimmkompetenz Coaching und regelmäßigem Selbst-Check zuhause. Übe nicht auf der Bühne, nütze adäquate Stimme- und Sprechtechnik-Übungen, um dich zuhause in den Pausen zu regenerieren und auf dein individuelles sprachliches und stimmliches Level einzustimmen. Vor jeder Sprechsituation, jeden Tag für deine Stimm-Resilienz und dein neues Stimmbewusstsein.

Tipp

  • Nach jedem sprachlichen Gedanken halte kurz inne und nimm Blickkontakt mit dem Zuhörer auf.
  • Nimm die Reaktion deines Gesprächspartners, des Publikums wahr.
  • Artikuliere deutlich, koste jeden Laut aus wie eine köstliche Speise. Dann wirst du gut verstanden.
  • Nütze die Gestik deiner Hände um Gesagtes natürlich zu unterstreichen. So bleibst du im angemessenen Tempo und überhöhst nicht.
  • Baue bewusst Pausen – Atempausen und Pausen ohne zu atmen – in deinen Redefluss ein.
  • Genieße deine Rede, atme immer wieder tief durch. So lässt du deinen Zuhörern ebenfalls Raum zu atmen. Du wirst wahrnehmen, wie dankbar diese Atempausen aufgenommen werden. Das Publikum oder dein Gesprächspartner schwingen sich auf dein Atemtempo ein und gehen mit. Du überzeugst.

Viel Erfolg und Vergnügen!

Brigitte Ulbrich

 

Mag. Brigitte Ulbrich     

Expertin für Stimme, Sprechen, Auftritt      

 

Online und Offline Angebote         

1:1 Coachings / Workshops / Vorträge         

Anfragen für alle Leistungen, info@brigitteulbrich.at         

Anfragen für Vorträge, Keynote, office@brigitteulbrich.at         

Office, +43 69918122236         

Lendkai 89, 8020 Graz, Österreich         

Stimme Coaching Wien: Karajangasse 12 1200 Wien